Merry Date-mas!

2015-12-23_19.11.36

Mittwoch, 23.12., Tag 2.0

Trotz frühlingshaften 16 Grad weihnachtet es im Moment doch sehr. Der Glühwein schmeckt auch in der Sonne und Anbandeln macht eh mehr Spaß, wenn einem die Zehen nicht abfrieren.

Und jetzt, kurz vor Weihnachten, ist auch endlich die Zeit der Singles gekommen. Die können nämlich getrost die Füße hochlegen, während die vergebenen Männer verzweifelt am 23.12. noch ein Amazon Prime Konto anmelden, um irgendwas, IRGENDWAS zu finden, was der Liebsten gefallen könnte und hoffentlich dann auch dank ausbeuterischer Paketausliefer-Subunternehmen bis morgen da ist (hauptsache es ist da!). Währenddessen hetzen wiederum die etwas Verpeilteren unter den Pärchen-Frauen am 23. persönlich los, um sich im Todesgebiet Nr. 1 (der Fußgängerzone) auf die Suche nach einem Quadrocopter oder irgendeinem anderen ferngesteuerten Spielzeug für ihren Mann zu machen. Der Single hingegen denkt sich entspannt bei Glühwein auf der Couch: Ha! Ein Geschenk weniger, um das ich mir Gedanken machen muss.

Na gut. Das latent depressive Weihnachts-Single-unterm-Christbaum-Trauma macht’s dann wieder wett. Aber Weihnachtstrauma ist doof und dieses Jahr ist dafür sowieso keine Zeit, denn….Trommelwirbel……ich bin derzeit schwer beschäftigt mit dem Buch.

Ja, richtig gehört. „150 days to date“ wird ein Roman!!!!! Auf den Unglauben, dass ein Verlag tatsächlich diese kleine aber feine Datingprojekt-Single-Lebensglück-Geschichte inklusive obszöner Ausdrücke, bayerischer Flüche, und ausufernden Erläuterungen eines Magen-Darm-Problems abdrucken möchte, folgte wochenlanger Freudentanz (ich muss bald umziehen, meine Nachbarn halten mich nun für geistesgestört). Es ist schier fantasmorgastisch! Leider dauert es gefühlt noch eine Ewigkeit, aber voraussichtlich im Frühjahr 2017 wird das Buch bei Bastei Lübbe erscheinen!

Von daher recherchiere ich mich gerade noch durch weitere, innovative Dating-Möglichkeiten (unglaublich, was es da alles gibt), quetsche andere Singles bei einer Flasche Wein aus, um noch mehr und noch tollere Geschichten zu erleben und zu finden, damit ihr natürlich nochmal Einiges mehr im Buch zu lesen habt, als hier auf dem Blog. Ihr seht auf dem Foto schon, es wird wieder geschrieben!

Natürlich gibt es trotzdem Überlegungen, wie es mit dem Blog und Feli weitergeht, prioritär muss aber dieses Buch fertig werden (arrrggggghhh…wo bleibt die Zeit???). Aber keine Angst. Ich werde regelmäßig das Skurillste, was mir über den Weg läuft, festhalten – und mit euch teilen. 😉

Jetzt erstmal ein paar tolle Feiertage, trinkt was, esst nicht zu viel, genießt das Leben und: Keep on dating! 🙂

 

 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.